• Überblick

    • wayfair.com
    • Boston, MA
    • Kunde seit: November 2012
    • E-Commerce
  • Lieblingsfunktionen

    • Caching statischer Assets
    • Schnelle Support-Antworten
  • Warum Fastly

    • Einheitliches Kundenerlebnis
    • Flexibel skalierbar
    • Überragender Kundenservice
Wayfair Screenshot

Über Wayfair

Wayfair ist der größte Onlinehändler für Haushaltswaren und Möbel in den USA. Das Unternehmen bietet innerhalb seines Markenportfolios, das Wayfair.com, AllModern, Birch Lane, DwellStudio und Joss & Main umfasst, 7 Millionen Home-Produkte von 12.000 Marken an. Bei über 2 Millionen wöchentlichen Besuchern auf den verschiedenen E-Commerce-Sites von Wayfair ist eine anhaltend hohe Performance entscheidend für den Unternehmenserfolg.

Wayfair hatte drei Anforderungen an das CDN: konstante Performance, minimale Latenz und reaktionsschneller Support. Das Unternehmen testete mehrere Anbieter, um das richtige CDN zu finden.

„Fastly hat sich hervorragend bewährt. Das Team war bei jedem Schritt dabei, um sich zu erkundigen, wie es läuft. Wir könnten mit dem Service nicht zufriedener sein.“Jack Wood, CIO

Ein durchgehend überragendes Kundenerlebnis

Wie die meisten E-Commerce-Websites besteht Wayfairs Website aus Millionen verschiedener Produktbilder in verschiedenen Größen. Aufgrund der unterschiedlichen Arten und Größen von Bildern war es für einige CDN-Anbieter schwierig, eine einheitliche Performance zu bieten. Fastly erlaubt Kunden, granulare Caching-Konfigurationen auf der Edge zu schreiben. So konnte Wayfair sein eigenes individuelles VCL (Varnish Configuration Language) für eine optimierte Cache-Kontrolle sofort hochladen. Das Ergebnis: Das Unternehmen fand, dass Fastly seinen Kunden das beste und einheitlichste Erlebnis bietet.

„Wir wollen unseren Kunden aus aller Welt das gleiche Kundenerlebnis bieten – und dass lässt sich mit Fastly tatsächlich besser erreichen als mit anderen Anbietern. Fastly bietet durchweg eine bessere Performance und liefert Bilder schneller aus, unabhängig von der Bildgröße, der Anzahl der Bilder oder der Menge der im Cache gespeicherten Inhalte. Die Performance ist immer sehr konstant, und diese Beständigkeit gefällt uns.“

Durch den Einsatz von Fastly als Caching Layer hat Wayfair – neben der Verbesserung der Website-Performance – seine Bandbreitenkosten reduziert und kann somit effizienter skalieren. Mit Fastly fand das Unternehmen eine CDN-Plattform mit umfassenden Features, die mit Wayfairs Expansion außerhalb Nordamerikas mitwächst.

„Wir wussten, dass demnächst weitere Datacenter hinzukommen würden. Daher mussten wir einen Anbieter finden, mit dem wir unsere hohe Performance in Nordamerika aufrecht erhalten konnten und der uns die nötige Flexibilität bieten konnte, um in anderen Regionen der Welt zu wachsen. Aufgrund des Gesamterlebnisses und des Funktionsumfangs war Fastly der ideale Partner.“

Wayfair Icon

Support auf höchstem Niveau

Wayfair war beeindruckt von Fastlys Kundenservice, der gern mit anpackt. Die kundenorientierten Customer Engineers halfen bei der schnellen Konfiguration des Service und sind bei Bedarf immer erreichbar. Bei seinem immer größeren Netzwerk erfolgreicher E-Commerce-Sites muss Wayfair sich auf einen solchen Rückhalt verlassen können, wann immer er nötig ist.

„Sobald wir den Vertrag mit Fastly unterzeichnet hatten, hatten wir unseren eigenen Support Engineer. Fastly hat die Messlatte in Bezug auf den Support definitiv höher gelegt: Andere Anbieter waren nicht in der Lage, diesen Service zu bieten. Wir könnten nicht zufriedener sein.“ Jack Wood, CIO