• Überblick

    • foursquare.com
    • Standortbasierter Empfehlungsdienst
    • New York, NY
    • Kunde seit: April 2013
  • Lieblingsfunktionen

    • Individuelles VCL
    • Edge-SSL-Terminierung
    • Log Streaming
  • Warum Fastly

    • API-Beschleunigung
    • Flexible Einrichtung
    • Überragender Kundenservice
Foursquare Icon Krone

Über Foursquare

===============

Foursquare entwickelt Apps, mit denen Nutzer mit Freunden in Kontakt bleiben, sich mit ihnen treffen und tolle neue Orte entdecken können.Vor Kurzem launchte das Unternehmen „Swarm“: Dank dieser App können Nutzer ihren genauen oder ungefähren Standort mit anderen teilen – ideal, um Pläne mit Freunden zu schmieden.Für den Spätsommer ist außerdem der Launch einer neuen Version von Foursquare geplant, die ihren Nutzern völlig neue Möglichkeiten bei der lokalen Suche und beim Entdecken von Standorten bieten wird.Der gesamte Software-Stack von Foursquare ist auf maximale Flexibilität und Skalierbarkeit ausgelegt.Deshalb suchte das Unternehmen für die Erweiterung seiner Apps und die Verbesserung der API-Performance nach einem ähnlich flexiblen Content Delivery Network (CDN).Die Möglichkeit, die Anwendungsperformance in Echtzeit zu steuern und genau abzustimmen, hatte dabei höchste Priorität.

Foursquare Screenshot mobil und Desktop

Einfaches Testen, einfache Konfiguration

Als Foursquare verschiedene CDN-Lösungen evaluierte, beeindruckte Fastly durch seinen schnellen und einfachen Konfigurationsprozess, der es dem Unternehmen ermöglichte, Services in wenigen Schritten einzurichten und seine Performance im Vergleich zu seinem vorherigen Setup zu testen.Fastly beruht auf der Open-Source-Programmiersprache Varnish, mit der Nutzer eine Feinabstimmung ihrer Caching-Einstellungen vornehmen können. So konnte das Team von Foursquare sofort nutzerdefinierte, Varnish-basierte Konfigurationen auf der Edge implementieren.

„Einer der größten Vorteile von Fastly war definitiv die leichte Einrichtung neuer Testumgebungen.Bei anderen CDN-Anbietern war allein schon der Austausch von Informationen wie Zähneziehen.“ Ryan Landry, Director of Network Engineering

API-Beschleunigung

Foursquare hostet seine Infrastruktur bei Equinix in Virginia und die SSL-Terminierung erfolgte zuvor zentral, was zu einer erheblichen Latenz bei der API-Performance führte.Nach der Migration zu Fastly und der Verlagerung der SSL-Terminierung auf die Edge, also ganz in die Nähe der Nutzer, konnte Foursquare sofort eine Verbesserung der Performance feststellen.

Da Fastly den SSL-Handshake auf den Edge-Servern durchführt, die den App-Nutzern am nächsten sind, konnte Foursquare die Setup-Latenz um knapp 150 Millisekunden reduzieren und die Performance erheblich verbessern.

„Seitdem auch unsere API über Fastly läuft, liegt der Performancevorteil für unsere Nutzer auf der Hand.Beim Check-in oder bei einem Neustart der App wird der Startbildschirm oder der Feed 150 Millisekunden schneller angezeigt.“ Ryan Landry, Director of Network Engineering

Foursquare Logo Swarm

Von Entwicklern, für Entwickler

Fastly bietet Kunden die Flexibilität, ihre Servicekonfiguration komplett selbst zu steuern.Foursquare konnte sein CDN-Setup über Fastlys Control Panel schnell und einfach anpassen und über die Fastly API nutzerdefinierte VCL-Konfigurationen hochladen.

Mit den zur Problembehebung benötigten Informationen aus Fastlys Streaming Logs kann Foursquare selbst entscheiden, welche Inhalte gecacht und welche Daten gestreamt werden.

„Wir finden die Logging-Funktion von Fastly äußerst nützlich für die Fehlerbehebung.Wir können die Fastly Statistiken im Grunde so nutzen, als ob wir überall Blackboxen hätten.“ Rob Joseph, Director of Site Reliability

Foursquare Icons

Infrastrukturänderungen leicht gemacht

Foursquare zieht jetzt in sein eigenes Datacenter um – ein Schritt, der durch die Unterstützung von Fastly möglich wurde.

„Durch die Auslagerung der SSL-Terminierung und des DDoS-Schutzes auf unser CDN konnten wir die Migration zu unserem Datacenter stark vorantreiben.Ohne den Schutz von Fastly hätten wir einige Teile unserer Services nicht so reibungslos übertragen können.“ Rob Joseph, Director of Site Reliability