loveholidays

Als einer der größten und am schnellsten wachsenden Reiseanbieter in Großbritannien hat loveholidays bereits Millionen von Menschen geholfen, den richtigen Pauschal- und Hotelurlaub an den unterschiedlichsten Reisezielen zu finden. Das Online-Reisebüro bietet seinen Kunden eine maßgeschneiderte Suche anhand von Kriterien, die für sie wichtig sind – vom Budget über die Verpflegung bis hin zur durchschnittlichen Tagestemperatur. Im Jahr 2019 verzeichnete die Website über eine Million Nutzer pro Monat und durchschnittlich 4.000 Anfragen pro Sekunde. 2020 begann loveholidays, mithilfe von Fastly seine digitale Transformation voranzutreiben, seine Conversion-Raten zu erhöhen, seine Kosten zu senken und seine Performance zu steigern.

loveholidays.com
Branche : Reisen, Onlinehandel
Standort : London, Vereinigtes Königreich
Kunde seit : 2014

Lieblingsfunktionen
Caching auf der Edge
CDN
Compute@Edge
Technische Integrationen
Terraform
BigQuery

loveholidays steigert seine Conversion-Rate mit Fastly um 11 %

Gesteigerte Performance sorgt für mehr Conversions

Für loveholidays ist eine performantere Website gleichbedeutend mit höheren Conversion-Rates. Je schneller die Website lädt, desto mehr Verbraucher schließen ihre Transaktionen ab.

Unter der Führung von Head of Engineering David Annez begann das loveholidays Team im Jahr 2020, die Plattform und Strategie des Unternehmens zukunftsfähig zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die Edge Cloud von Fastly implementiert, die nahtlos Geräteerkennung, Bildoptimierung, Edge Caching, TLS und GeoIP-Erkennung übernimmt und das Log Streaming in Echtzeit an BigQuery ermöglicht. Das Ergebnis: eine schlankere Infrastruktur und Verbesserungen in Sachen Performance, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz. Außerdem ist loveholidays durch den Wechsel besser für den Aufschwung auf dem internationalen Reisemarkt gerüstet, da Fastly die nötige Stabilität und Skalierbarkeit bietet, um einer steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

„Wer bei seiner Lösung zur Auslieferung von Inhalten Wert auf Kundenfreundlichkeit und Performance legt, ist hier genau an der richtigen Adresse.“

Verbesserung beim First Contentful Paint um sagenhafte 51 %

Das Projekt trug schon bald erste Früchte. Bezüglich der Seitenaufbaugeschwindigkeit konnte das Unternehmen sofort eine 51%ige Steigerung beim First Contentful Paint feststellen. Durch kontinuierliche Verbesserungen an der zugrunde liegenden loveholidays Plattform einerseits und der Fastly Konfiguration andererseits konnte sogar eine Verbesserung um weitere 10 % erzielt werden. Diese Änderungen trugen innerhalb von etwa sechs Wochen zu einer 11%igen Steigerung der Conversion-Rate auf den Landing Pages des Unternehmens bei.

loveholidays chart 1

Quelle: CrXU Daten

Reduzierung der Time to First Byte um 80 % – von 100 auf 20 Millisekunden

Dank Fastlys Edge-Cloud-Netzwerk können Annez und sein Team jetzt noch mehr Inhalte auf der Edge cachen. Das Team stellte starke Verbesserungen bei der Time to First Byte (TTFB) fest, nämlich von 80-100 Millisekunden auf 10-20 Millisekunden.

Fastlys enorm flexibles Edge-Cloud-Netzwerk fördert in Kombination mit der Terraform Integration eine Kultur kontinuierlicher Innovation und Entwicklung.

„Fastly hat uns einen klaren Wettbewerbsvorteil verschafft. Durch eine vereinfachte Infrastruktur, Stabilität und Skalierbarkeit können wir unseren Kunden immer das schnellste Erlebnis bieten, egal auf welchem Gerät.“

Echtzeit-Observability und Erkenntnisse

Um die Conversion-Raten zu verbessern, benötigt das Team die richtigen Tools zur Erfassung und Analyse von Performancedaten. Seit der Migration zu Fastly streamt das Team Logs in BiqQuery, um zu sehen, wie sich Echtzeitänderungen an der Website auf die Performance auswirken.

Angesichts des hohen Maßes an Skalierbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit der Integration wird loveholidays in der Lage sein, effektiv zu wachsen, wenn die Nachfrage nach Reisen in den nächsten Jahren wieder das Niveau von vor der Pandemie erreicht.

„Der gewonnene Zugriff auf Analyse- und Log-Streaming-Daten in Echtzeit ohne hohe Investitionen in Hardware oder Software ist der wahr gewordene Traum eines jeden Datenwissenschaftlers.“

Anregung der Kundenfantasie durch Bildoptimierung

Die Bildoptimierung ist ein weiteres leistungsstarkes Fastly Tool, das loveholidays zu verstärkter Nutzerbindung und höheren Conversions verhilft. loveholidays setzt Fastly seit 2014 zur Optimierung seiner Hotelbilder ein und erspart sich damit den Aufwand bei der Größenanpassung von Bildern im laufenden Betrieb.

Hotelbilder wecken das Interesse potenzieller Kunden, und langsame Ladezeiten können dazu führen, dass Besucher eine Seite verlassen. Außerdem wirken sich langsam ladende Bilder negativ auf die SEO Performance einer Website aus. Mit Fastly kann loveholidays seine Performance verbessern und weiterhin von Google als reaktionsfreundliche Website indiziert werden.

Vereinfachte Workflows

Die vorherige Architektur von loveholidays bestand aus einer Reihe verschiedener Altsysteme, die zu unnötig hoher Instabilität und mangelnder Skalierbarkeit führten.

Dank der Fastly Integration mit Terraform genießt das loveholidays Team vollständige Transparenz über den Code, kann Codeänderungen überwachen und Änderungen über Terraform schnell, zuverlässig und sekundenschnell an Fastly bereitstellen.

Einführung von A/B-Tests in der serverlosen Compute@Edge Umgebung

Zwischen der Performance der Website und Verbesserungen bei den Conversion-Raten besteht also ein enger Zusammenhang. Deshalb bietet Fastly loveholidays die Möglichkeit, umfangreiche Tests durchzuführen. Durch das Testen und Lernen in Echtzeit kann loveholidays das Nutzererlebnis reiselustiger Kunden noch individueller und persönlicher gestalten.

Die effektive Durchführung von A/B-Tests ohne Beeinträchtigung des Suchmaschinen-Rankings ist ein wichtiger Bestandteil der Performance-First-Kultur bei loveholidays. Das Team konnte mithilfe der Serverless-Compute-Umgebung Compute@Edge in Rust eine Reihe von Innovationen in seiner Experimentierplattform und seinen Prozessen einführen.

loveholidays chart 2

So können Entscheidungen darüber, an welchen Experimenten die einzelnen Kunden auf der Edge beteiligt sind, gefällt und Tests in großem Maßstab durchgeführt werden, ohne dass die Performance darunter leidet. Durch künftige Updates von Fastlys Compute@Edge wird loveholidays außerdem mehrarmige Bandit-Tests implementieren und alle Experimentierkonfigurationen des Unternehmens auf die Edge verlagern können.

„Ich glaube, Compute@Edge wird uns helfen, die Personalisierung voranzutreiben, zum Beispiel durch Empfehlungsdienste und gezieltere Ergebnisse für die Kunden.“

„Die Zusammenarbeit mit Fastly ist einfach toll. Wir erleben jetzt aus erster Hand, wie vorteilhaft sich eine gesteigerte Performance auf das Kundenerlebnis und damit die Conversions auswirkt.“
„Die Zusammenarbeit mit dem Fastly Support war von Anfang an angenehm unkompliziert – und zwar nicht nur bei der Problemlösung, sondern auch bei Gesprächen über neue Ideen oder Dinge, die wir ausprobieren wollen.“
„Wir kommen mit Fastly seit der ersten Stunde bestens klar. Fastly ist jederzeit bereit, Dinge gemeinsam mit uns immer weiter voranzutreiben.“