Fundiertere Entscheidungen mit Domain Inspector – jetzt als Betaversion erhältlich

Die manuelle Erfassung von Echtzeit- und historischen Traffic-Daten auf Domain-Ebene ist für Unternehmen oft mit Komplexität, Zeitaufwand und hohen Kosten verbunden. Unser neuer Domain Inspector, der jetzt als Betaversion erhältlich ist, sorgt für Abhilfe. Wir stellen Ihnen alle Daten zur Verfügung, die Sie brauchen – ganz ohne komplexe Datenpipelines. So können Sie sich auf die Bereitstellung von Mehrwert und die Optimierung von Kundenerlebnissen konzentrieren.

Ergänzend zu unserem erst kürzlich veröffentlichten Origin Inspector bietet Domain Inspector Einblicke auf Domain-Ebene, die Ihnen dabei helfen, Ihren Anfrage-Traffic zu analysieren, Muster bei Fehlern zu erkennen und Performance-Probleme aufzudecken, damit Ihre Websites und Services reibungslos funktionieren.

Wir liefern Daten in 1-Sekunden-Intervallen, und historische Ansichten werden 45 Tage lang aufbewahrt, wobei die Daten minuten-, stunden- oder tageweise abgerufen werden. So erhalten Sie wertvolle Einblicke, um Entscheidungen treffen zu können, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Wir präsentieren: Domain Inspector

Domain Inspector liefert einen Datensatz und Visualisierungen, die Ihnen Echtzeittransparenz über die und historische Verlaufsdaten zu den von einem Fastly Service gelieferten Metriken auf Domain-Ebene bieten. Damit können Sie Requests, Bandbreite, Edge- oder Origin-Response-Codes und Cache-Hitraten für jeden Fully Qualified Domain Name (FQDN) überwachen, der für Ihren Service konfiguriert ist. Sie müssen dafür keine Log-Daten an einen Drittanbieter senden, sondern können diese wichtigen Informationen direkt über die Fastly API oder Konsole abrufen.

Domain Inspector

Überwachen Sie alle Ihre Domains in einer Ansicht

Einblicke in Ihren Traffic sind entscheidend, wenn es darum geht, Verfügbarkeit zu gewährleisten und Netzwerkmuster zu analysieren. Sie können zu einem besseren Design und Betrieb Ihrer Services beitragen und ermöglichen fundiertere Entscheidungen, die das Geschäftswachstum beschleunigen. Wir bieten Ihnen leichten Zugang zu diesen Daten, damit Sie Ihre Services optimieren und sich auf den Mehrwert für Ihre Kunden konzentrieren können.

So unterstützt Domain Inspector Ihre Teams:

  • Softwareentwicklung: Minimieren Sie den Zeit- und Arbeitsaufwand Ihrer Entwickler bei der Bereitstellung und Konfiguration komplexer Datenpipelines durch Monitoring und Reporting von Daten auf Domain-Ebene direkt innerhalb der Fastly UI.

  • Site Reliability Engineering: Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit der Suche nach den richtigen Daten. Gehen Sie Problemen schnell auf den Grund – mit historischen und Echtzeitdaten zu Requests, Bandbreite, Fehlern, Statuscodes und mehr, die alle getrennt nach Domain erfasst werden.

  • Produkt: Gewinnen Sie Einblicke in die Website- und App-Performance, um die Entwicklung künftiger Funktionen voranzutreiben und das Nutzererlebnis zu verbessern.

  • Finanzen: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Verteilung des Traffics auf Ihre verschiedenen Domains, um Ihre Geschäftsentscheidungen zu quantifizieren.

Sie haben die Zügel in der Hand

Möchten Sie Domain Inspector ausprobieren? Wenden Sie sich an Ihren Account Manager oder an support@fastly.com, um sich für die Betaversion anzumelden.

Dom Soegono
Product Manager, Observability
Veröffentlicht am
Sie möchten sich mit einem Experten austauschen?
Sprechen Sie mit einem Experten
Diesen Beitrag teilen
Dom Soegono
Product Manager, Observability

Als Product Manager bei Fastly hilft Dom Soegono dabei, Produkte für Plattformtransparenz und Observability auf den Markt zu bringen. Vor Fastly war er Product Manager bei Signal Sciences und Edgecast Networks, wo er für Anwendungssicherheit und Stream Transmuxing Services verantwortlich war. Seine Freizeit verbringt er gern mit Surfen, Muay Thai und Brasilianischem Jiu Jitsu, oder er geht in ein Sushi-Restaurant.