Jetzt neu: Mit lokalen Tests auf Compute@Edge haben Sie die Kontrolle über Ihr Test-Setup

Die breite Palette an Services der nächsten Generation, die unsere Kunden in unserer kontrollierten Liveumgebung auf Compute@Edge nutzen, um Code in unserer Serverless-Compute-Umgebung zu erstellen, zu testen und bereitzustellen, hat uns wirklich beeindruckt. Um das aber das Potenzial von Serverless Computing voll auszuschöpfen, müssen wir noch einige Herausforderungen bewältigen. Um eine dieser Herausforderungen kümmern wir uns heute mit der Einführung von lokalen Tests auf Compute@Edge. 

Mit lokalen Tests auf Compute@Edge können Sie Ihre unfertigen Anwendungen lokal auf Ihren Laptops, Servern oder CI-Systemen ausführen – in einer Umgebung, die mit der Produktivumgebung vergleichbar ist, aber ohne die Zeit und den Aufwand, die mit der Bereitstellung verbunden sind. Und weil der Bereitstellungsschritt für lokale Tests entfällt, können Sie das Tool als Teil Ihrer bestehenden automatisierten Testprozesse – einschließlich Modul- und Integrationstests in CI – ganz einfach nutzen und dabei die Kontrolle über Ihr Test-Setup behalten.

Testen und Iterieren in einer flexiblen Umgebung

Mit diesem neuen Feature können Sie Tests so einfach und so nah wie möglich an der tatsächlichen Produktivumgebung durchführen. Es ist also einfacher als je zuvor, mit Compute@Edge loszulegen, zu experimentieren und beim Debuggen schneller zu iterieren. Zum Debuggen stand Ihnen bisher zwar unser Log Tailing zur Verfügung, aber durch die Einführung lokaler Tests erhalten Sie einen skalierbaren und wiederholbaren Pfad für Regressionstests, der Ihnen den Bereitstellungsschritt erspart. 

Die lokalen Tests bilden die Produktivumgebung nach und bieten Ihnen volle Zuverlässigkeit für Standard-WASI-Hostcalls, Core-HTTP-Operationen (Manipulation und Senden von Anfragen/Antworten) und Logging. Außerdem können Sie mit der Fastly Command Line Interface schneller live gehen, da Sie an einem einzigen Ort entwickeln, testen und iterieren können, um sicherzustellen, dass Ihre Anwendungen optimal ausgeführt werden, bevor Sie sie für Ihre Endnutzer freigeben. 

Nächste Schritte

Lokale Tests sind ein wichtiger Bestandteil des Workflows bei der Anwendungsentwicklung und eine weitere Möglichkeit, wie wir unser Engagement für das bestmögliche Entwicklererlebnis aufrechterhalten. Mehr dazu – einschließlich, wie Sie am besten loslegen – erfahren Sie in unserem Developer Hub. Und wenn Sie Compute@Edge noch nicht nutzen, registrieren Sie sich jetzt, um die Power von Serverless selbst zu entdecken.

Brynne Hazzard
Product Marketing Manager, Compute@Edge
Veröffentlicht am
Sie möchten sich mit einem Experten austauschen?
Gespräch vereinbaren
Diesen Beitrag teilen
Brynne Hazzard
Product Marketing Manager, Compute@Edge

Als Produktmarketing-Manager bei Fastly unterstützt Brynne Markteinführungsstrategien für unsere Serverless-Compute-Umgebung Compute@Edge. Zuvor vermarktete sie Produkte (und deren Hintergrundgeschichten) im gesamten Start-up-Bereich, wobei es um CRM-Datenoptimierung bis zum E-Mail-Marketing ging. In ihrer Freizeit klettert sie gern in den Rocky Mountains oder kümmert sich um ihre große Sammlung an Zimmerpflanzen.